Virale Werbung

In Anlehnung an meinen Artikel über das Hochzeitsvideo mit dem Song von Chris Brown sei kurz auf diese Meldung hingewiesen. Es hat sich wohl herausgestellt, dass das ganze Video im Grunde eine geplante Werbeaktion für Chris Brown war, der nach seinen negativen Schlagzeilen bezüglich der Vermöbelung seiner Freundin Rihanna wohl etwas gute Publicity gebraucht hat.

Dieser Beitrag wurde unter Televisionäres abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.