Wie doof muss man eigentlich sein?

Man versetze sich mal in die Lage dieses Mannes.

Er soll einen Ladendiebstahl begangen haben und erhält von der Polizei eine Ladung zur Vernehmung wegen dieser Sache auf der Wache. Zur Unterstützung nimmt er noch einen Kumpel mit, der aber lieber draußen im Auto warten soll bis die Befragung zuende ist.

Jetzt fährt er mit seinem Kumpel zuhause zeitig los und bemerkt plötzlich

Huch, wir haben ja noch etwas Zeit, bis wir bei der Polente aufkreuzen sollen. Hey, Kalle, was machen wir jetzt?

Wer jetzt denkt, Kalle sagt

Hmm, Zigaretten klauen ist doch ’ne dufte Idee!

Der denkt richtig.

Die ganze Geschichte hat sich übrigens in Blomberg zugetragen und kann hier nachgelesen werden.

Dieser Beitrag wurde unter Lippisches abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.