Gestern war mal wieder Tellbüscher

Nur kurz notiert:

Manfred Fleischer hat gestern den Rudi-Tellbüscher-Pokal der 1. Kompanie „erschossen“, der erste Spiegel wies dabei sogar die magische Anzahl von 50 Ringen auf. Auf der zweiten Scheibe waren immer noch 47 Ring zugegen.
Inken Freudenberg konnte sich auf dem 2. Platz einen formschönen Zinnbecher sichern.

Dieser Beitrag wurde unter Schützenfest abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.