Erfahrungen als Kunde | heute: Grundig

Grundig … das war doch die Marke mit den Musik-Anlagen, richtig?

Aus dem ehemaligen Hersteller von Radio- und Fernsehgeräten, der 2003 in Insolvenz ging, entstand u.a. die Grundig Intermedia GmbH. Hier werden u.a. Fernseher, Radios, Hifianlagen, Staubsauger, Telefone und Küchengeräte hergestellt und vertrieben.

Wie komme ich drauf?

Nunja, irgendwann im letzten Jahr gab es beim real,- Markt um die Ecke mal wieder so eine Treuepunkt-Sammelaktion. Dabei konnte man Grundig Küchengeräte im Vergleich zur UVP des Herstellers einige Euros günstiger erstehen. Wenn man sich die Geräte mal bei online Versendern rausgesucht hat, war die Ersparnis zwar nur noch äußerst marginal, aber sei’s mal drum.

Wir haben also u.a. so eine Küchenwaage gekauft.  Wenn ich mich recht erinnere, hat sie so um die 12-14 Euro gekostet. Die UVP des Herstellers liegt aktuell bei 42,99 Euro. Bei ebay werden so ca. 18-25 Euro verlangt, letztes Jahr waren sie dort auch schon günstiger.

Worauf ich hinauswill ist dies: Vor einigen Tagen haben wir festgestellt, dass man das Display der Waage nicht mehr ablesen kann. Einzelne Elemente des LCDs werden nicht mehr korrekt angesteuert. Auch ein Austausch der Batterien hat keine Besserung gebracht.

Ich habe also am Mittwoch Abend um 21:50 Uhr eine Email mit 3 angehängten Fotos an service@grundig.com geschickt und gefragt, ob das Gerät noch in der Garantiezeit ist. Gleichzeitig erwähnte ich, dass wir keinen Kaufbeleg mehr besitzen und dass die Waage irgendwann in der zweiten Jahreshälft 2010 gekauft worden ist.

Am darauffolgenden Donnerstag um 8:10 Uhr hatte ich eine Email im Postkasten, in der mir die Zusendung eines Austauschgerätes angekündigt wurde. Die Rücksendung des defekten Gerätes sei nicht notwendig und ich solle mich doch bitte um die korrekte Entsorgung kümmern (was ich auch prompt gemacht habe!).

Mit so einem schnellen, freundlichen und unkomplizierten Kundenservice hatte ich es schon lange nicht mehr zu tun.

Note: 1+

Dieser Beitrag wurde unter Technisches abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.