DROP DATABASE elena;

Jetzt ist es also tatsächlich soweit: ELENA, der Elektronische Entgeltnachweis wird eingestampft.

Da fällt einem doch nichts mehr zu ein. Zuerst wird mit großem Aufwand dieses neue Meldesystem eingeführt, ein tolles Motto wird erfunden

weniger Bürokratie, mehr Effizienz!

und Software-Hersteller entwickeln teure Updates, um der Datensammelwut des Gesetzgebers zu entsprechen.

Und dann? Dann haben die Mütter und Väter des ganzen doch irgendwie eingesehen, dass das Alles doch nicht so das Gelbe vom Ei war. Datenschutz und so, Sie wissen schon!
Hätte man sich ja vielleicht auch mal vorher Gedanken zu machen können. Das Geld hätte man auch toll anders investieren können …

(Update 19.07.2011 22:58 Uhr) Das Bildblog berichtet auch über das Aus von Elena … aber aus einer etwas anderen Perspektive!

Dieser Beitrag wurde unter Politisches abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.