Kino in Lage, wie sieht’s aus?

Im März diesen Jahres sollte es losgehen, nachdem zuvor schon im Februar und im Januar ein Kaufvertrag für das Grundstück in Lage unterschrieben werden sollte.

Das ist eine Luftnummer.

Sagte der zukünftige Betreiber des geplanten Multiplexkinos im Lagenser Gewerbegebiet Sülterheide, Volker Pannenbecker im September bezüglich der Pläne eines Kino-Neubaus am Detmolder Hasselter Platz.

Die Luftnummer nimmt aber immer konkretere Formen an. Die Detmolder FWG beschwert sich sogar schon über die Fassade, obwohl noch gar nicht feststeht, wie die denn mal aussehen wird. Eine umfangreiche Übersicht des geplanten Kinos kann man auf den Internetseiten der Stadt Detmold anklicken.

Vom Hasselter Platz zur Sülterheide sind es übrigens nur 6,4 Kilometer, falls es jemanden interessiert.

Ich bin mal gespannt, wie die Antwort der Stadt Lage auf die Beantragung einer Baugenehmigung für das Kino ausfallen wird. Die 6-8 Wochen sind ja bald rum.

Dieser Beitrag wurde unter 32791 Lage - Lippe abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Kino in Lage, wie sieht’s aus?

  1. Pingback: Tweets that mention Kino in Lage, wie sieht’s aus? « kochsiek.org -- Topsy.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.