Eine gute Combi-Nation

In Detmold-Pivitsheide hat vergangene Woche auf dem ehemaligen Eichenkrug Gelände ein Combi Verbrauchermarkt eröffnet (Öffnungszeiten: Mo-Sa 8-22 Uhr). Letzten Samstag war ich mal kurz da, um einfach mal zu schauen.

Meiner Meinung nach stellt das neu geschaffene Areal eine echte Alternative zum Marktkauf in Lage oder zum Real in Detmold dar. Neben dem Combi-Mark kommt noch ein Aldi dazu, eine Filiale von Ernsting’s Family und eine Kriemelmann Bäckerei. Besonders die Bäckerei hat es mir angetan, brauche ich doch jetzt Sonntags nicht immer bis nach Leopoldshöhe zu gurken (ja, ja – ich weiß! Aber die Brötchen schmecken da einfach am Besten).

Im Combi gibt es alles, was es auch im Real oder Marktkauf gibt – von ganz exotischen Dingen jetzt vielleicht mal abgesehen. Aber der tägliche Bedarf an Klopapier, Schokolade, Käse und Wurst wird sehr gut abgedeckt. So etwas fehlt uns in Kachtenhausen auch noch!

Was mich nur interessieren würde ist, ob die netten Mitarbeiter, die an der Kasse die Ware direkt in (kostenlose Plastik-) Tüten verpacken, nur ein Gag zum Start sind, oder ob sie auch in 2 Wochen noch da sein werden. Aus ökologischer Sicht sollte dann aber wohl auf Papiertüten umgestellt werden. Dann brauche ich nicht mal mehr wegen der Tüten zum Marktkauf zu fahren.

Dieser Beitrag wurde unter Lippisches abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Eine gute Combi-Nation

  1. Tanja sagt:

    Die Einpacker sind natürlich nur ein Gag zur Eröffnung,
    Papiertüten wirst du aber vergebens suchen , dann schon eher Stofftaschen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.