Ich wähle Fricke!

Momentan sind ja alle Straßenlaternen mit Wahlwerbeplakaten zugepflastert. Hat sich eigentlich schon mal jemand Gedanken darüber gemacht, was es für die Verkehrssicherheit bedeutet, wenn man versucht, bei laufender Fahrt die mickrigen Wahlkampfslogans auf einigen dieser Plakate zu entziffern? Aber ich schweife ab …

Aussagen wie Angie würde Grigat wählen erinnern mich zu sehr an Katzen würden Whisky saufen, also fällt die Partei, die sich den Spruch hat einfallen lassen, aus dem Kader der möglichen Kandidaten für mich per se raus. Auch andere Plakate halten sich in ihrer Konkretheit eher bedeckt und versprechen

Wahlplakat FDP

Naja, nur was dieses was! ist, dafür war das Plakat wohl einfach zu klein.

Ich werde wohl Herrn Fricke wählen – oder würde das tun, wenn ich in Detmold wählen müsste dürfte. Der sieht so nett aus wie er die liebe Frau auf dem Plakat umarmt und anlächelt. Einfach sympathisch!

Wahlplakat Fricke

Wenn ich nur wüsste, für welche Partei der eigentlich antritt. Aber das ist im Grunde auch egal, oder nicht?

Wahlplakat FDP und Fricke

Wer Sa-Tiere findet, kann versuchen sie einzufangen und an einen Zoo zu verkaufen.

Dieser Beitrag wurde unter Politisches abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.