MacBook Air für 49,95 Euro

Durch ein Versehen wurden am letzten Dienstag im Online-Shop auf Otto.de einigen Notebooks falsche Preise zugeordnet. Die Nachricht verbreitete sich auf Twitter wie ein Lauffeuer, so dass ca. 7.000 Kunden ein oder mehrere MacBook Air zum stolzen Preis von 49,95 Euro bestellten (normalerweise kostet das Teil 1.699,- Euro).

Otto hat zunächst den bestellten Artikel, der hinter der ursprünglichen Bestellnummer stand, geändert. Plötzlich wurde nicht mehr von Notebooks gesprochen sondern von einem Notebook-Taschenset. Dann sollten alle Bestellungen komplett gelöscht worden sein.

Ein Vertreter von Otto sagte dazu

Durch ein technisches Versehen wurden auf otto.de hochwertige Notebooks zu einem Preis von 29,99 und 49,95 Euro angeboten. Schon auf den ersten Blick konnten die Kundinnen und Kunden erkennen, dass es ein solches Schnäppchen gar nicht geben kann. Dennoch bedauern wir das Versehen. Allen Kunden, die die Notebooks dennoch bestellt haben, geht in den nächsten Tagen ein Brief zu, in dem wir persönlich unser Bedauern zum Ausdruck bringen.

Ein Kommentator im lawblog machte auf eine Schwierigkeit aufmerksam, die Otto evtl. doch noch dazu bringen könnte, die Notebooks für den niedrigen Preis zu versenden.

Problematisch ist jetzt allerdings, dass Otto nicht etwa die Kaufverträge als “nicht zustandegekommen” behandelt, sondern nachträglich den Kaufgegenstand anpasst (konkret in ein Notebook-Taschenset ändert: http://tinyurl.com/n8ussx ) und diese umgewandelten Kaufverträge als zustandegekommen erachtet. Die Anfechtung dieser “neuen” Kaufverträge wiederum obliegt nun den Kunden. Damit hat sich Otto die Einrede der Nichtigkeit nach 119 BGB verunmöglicht und den Kunden die Möglichkeit an die Hand gegeben, wegen arglistiger Täuschung zu klagen.

Man darf gespannt sein, was aus der Geschichte wird.

Dieser Beitrag wurde unter Internetz abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.