Die Rückseite der Reeperbahn

Das Blog des Hamburgers Matthias Wagner berichtet beim ersten Lesen über einen – auf der Reeperbahn wahrscheinlich – alltäglichen Polizeieinsatz. So richtig interessant wird es aber erst im Update

Als mich ein Kommentator darauf aufmerksam machte, mein oben gezeigter Film sei am 26. 7. auf RTL in der Sendung „Spiegel TV Magazin“ gelaufen, konnte ich es kaum glauben. Eine bisher als hochseriös eingeschätzte Redaktion klaut Filme aus dem Internet, um ohne Quellenangabe damit die Sendezeit zu füllen? Das schien mir doch zu absurd (zumal ich Spiegel-Abonnent bin …).

Hier geht’s weiter … Hinlegen, oder ich schiesse!

Als mich ein Kommentator darauf aufmerksam machte, mein oben gezeigter Film sei am 26. 7. auf RTL in der Sendung „Spiegel TV Magazin“ gelaufen, konnte ich es kaum glauben. Eine bisher als hochseriös eingeschätzte Redaktion klaut Filme aus dem Internet, um ohne Quellenangabe damit die Sendezeit zu füllen? Das schien mir doch zu absurd (zumal ich Spiegel-Abonnent bin …).
Dieser Beitrag wurde unter Televisionäres abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.