Einbrecher unterwegs

Was ist eigentlich in Lage los?

20.04.2009 | 12:08 Uhr – Einbruch in Clubraum
20.04.2009 | 12:10 Uhr – Einbruch in Gaststätte
23.04.2009 | 10:40 Uhr – Tageswohnungseinbruch – Täter überrascht
23.04.2009 | 10:41 Uhr – Büroeinbruch
26.04.2009 | 11:05 Uhr – Einbruch in Vereinsheim
26.04.2009 | 11:06 Uhr – Büroeinbruch
28.04.2009 | 09:22 Uhr – Einbruch in Restaurant
29.04.2009 | 09:07 Uhr – Gaststätteneinbruch
29.04.2009 | 09:08 Uhr – Einbruch in Gemeindehaus
03.05.2009 | 12:20 Uhr – Einbrecher unterwegs
04.05.2009 | 09:52 Uhr – Erneut Einbrüche gemeldet
05.05.2009 | 09:39 Uhr – Einbruch in Schule und Gemeindehaus
06.05.2009 | 08:38 Uhr – Einbruch in Vereinsheim

13 Meldungen innerhalb von 2 1/2 Wochen … da bekommt man ja Angst …

Dieser Beitrag wurde unter 32791 Lage - Lippe abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

38 Antworten zu Einbrecher unterwegs

  1. Dr. Pepper sagt:

    07.05.2009

    POL-LIP: Einbruch in Kulturverein

    Lage (ots) – (UB) Zwischen Sonntag und Mittwoch ist ein bislang unbekannter Täter in einen Kulturverein am Sedanplatz eingebrochen. Der Unbekannte öffnete ein Fenster, stieg in das Gebäude ein und suchte überall nach Beute. Er verschwand mit etwas Bargeld und einem LCD-Bildschirm (Monitor) vom Typ Dyna Pix HD. Hinweise zum Einbruch bitte an die Kripo in Lage unter 05232 / 95950.

    Polizei Lippe

    07.05.2009 zum 2.

    POL-LIP: Versuchter Gaststätteneinbruch

    Lage (ots) – (UB) In der Nacht zum Mittwoch wollte ein bislang unbekannter Täter in eine Gaststätte an der Bergstraße einsteigen. Der Einbrecher versuchte ein Fenster aufzuhebeln, hatte jedoch keinen Erfolg oder gab aus anderen nicht bekannten Gründen sein Vorhaben auf. Ein Tatzusammenhang mit dem Einbruch am Sedanplatz ist nicht auszuschließen. Hinweise bitte an die Kripo Lage unter 05232 / 95950.

    Polizei Lippe

  2. Jens sagt:

    Jetzt machen die Einbrecher nicht mal vor einer Kirche halt …

    08.05.2009 | 09:06 Uhr
    POL-LIP: Einbruch in Kirche

    Lage (ots) – (UB) In der Nacht zum Donnerstag ist ein Einbrecher in eine Kirche an der Bachstraße eingedrungen. Der Täter verschaffte sich Zugang durch ein Fenster und suchte in allen Räumen nach Beute. Auch im Keller hoffte er etwas zu finden. Aller Wahrscheinlichkeit nach zog der Unbekannte jedoch mit leeren Händen wieder ab. Der Sachschaden beträgt mehrere Hundert Euro. Hinweise im Zusammenhang mit dem Einbruch nimmt die Kripo Lage unter 05232 / 95950 entgegen.

    http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/12727/1401309/polizei_lippe/rss

  3. Jens sagt:

    11.05.2009 | 12:01 Uhr
    POL-LIP: Einbruch in Büro

    Lage (ots) – (UB) In der Nacht zum Sonntag ist in das Büro einer karitativen Einrichtung am Jahnplatz eingebrochen worden. Der Täter schlug eine Scheibe ein und kletterte anschließend ins Gebäude. Was er bei seiner Suche nach Beute gestohlen hat, kann noch nicht genau gesagt werden. Hinweise im Zusammenhang mit dem Einbruch bitte an das KK Lage unter 05232 / 95950.

    http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/12727/1402643/polizei_lippe/rss

  4. Jens sagt:

    Es geht munter weiter …

    12.05.2009 | 11:12 Uhr
    POL-LIP: Einbrüche

    Lage (ots) – (UB) In der Nacht zum (heutigen) Dienstag ist in eine Gaststätte an der Bergstraße und in ein Versicherungsbüro am Sedanplatz eingebrochen worden. Im Fall der Bergstraße verschaffte sich der Täter gegen 02.30 Uhr Zugang durch ein Fenster und stahl aus dem Schankraum ein Sparschwein mit etwas Münzgeld. Im Fall des Versicherungsbüros schlug der Täter eine Scheibe ein. Durch den entstandenen Lärm lässt sich die Tatzeit mit ca.01.00 Uhr ziemlich genau festhalten. Ob aus dem Büro etwas gestohlen wurde, kann noch nicht gesagt werden. Hinweise zu beiden Einbrüchen, insbesondere zu verdächtigen Personen, nimmt die Kripo in Lage unter 05232 / 95950 entgegen. Von einem Tatzusammenhang ist auszugehen.

    http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/12727/1403497/polizei_lippe/rss

  5. Dr. Pepper sagt:

    13.05.2009

    POL-LIP: Weitere Einbrüche im Stadtgebiet

    Lage (ots) – (UB) In der Nacht zum Dienstag hat ein Einbrecher gleich dreimal „zugeschlagen“. Die Kripo geht von einem Tatzusammenhang aus. Am Clara-Ernst-Platz stieg der Täter durch ein Fenster in das Bürgerhaus ein und suchte in den Räumen nach Beute. Ob er überhaupt etwas mitgenommen hat, ist zur Zeit noch nicht bekannt. Am Jahnplatz gelangte der Unbekannte in das Büro einer karitativen Einrichtung und stahl dort einen zweistelligen Geldbetrag. Schließlich erfolgte noch ein Einbruch in eine KFZ-Aufbereitungswerkstatt an der Elisabethstraße. Auch hier wühlte der Täter in Schränken und Schubladen nach Beute und verließ den Tatort mit zehn Euro. Hinweise zu allen drei Taten nimmt die Kripo in Lage unter der Rufnummer 05232 / 95950 entgegen.

    Polizei Lippe

  6. Dr. Pepper sagt:

    15.04.2009

    POL-LIP: Einbrüche

    Lage (ots) – (UB) In den vergangenen zwei Nächten war ein Einbrecher im Stadtgebiet unterwegs. In der Nacht zum Donnerstag stieg der Täter in das Schulzentrum an der „Breite Straße“ ein und suchte im Sekretariat nach Beute. Mit etwa 10 Euro verschwand er wieder. In der Nacht zum (heutigen) Freitag stieg der Täter in das Bahnhofsgebäude am Sedanplatz ein und suchte nach Beute. Nach bisherigen Feststellungen ist vermutlich nichts gestohlen worden. Die Kripo geht davon aus, dass es sich bei dem Einbrecher um denjenigen handelt, der auch in die Schule eingestiegen ist. Hinweise zu beiden Taten bitte an die Kripo in Lage unter 05232 / 95950.

    Polizei Lippe

  7. Jens sagt:

    17.05.2009 | 12:39 Uhr
    POL-LIP: Schaufensterscheibe hielt Einbruchversuch stand

    Lage (ots) – (MB) Am frühen Sonntagmorgen, gegen 04:00 Uhr, versuchte ein unbekannter Täter in ein Fotogeschäft in der Lange Straße einzubrechen. Um an wertvolle Beute zu kommen, versuchte der Täter, eine Schaufensterscheibe einzuschlagen. Dieses Vorhaben scheiterte allerdings. Stattdessen wurde die Alarmauslösung des Geschäftes ausgelöst. Daraufhin flüchtete der Täter. Hinweise zur Tat nimmt die Kriminalpolizei in Lage unter Tel. 05232 / 95950 entgegen.
    http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/12727/1406641/polizei_lippe/rss

    17.05.2009 | 12:40 Uhr
    POL-LIP: Alarmanlage vertreibt Einbrecher

    Lage (ots) – (MB) Unbekannte versuchten in der Nacht von Samstag auf Sonntag, in ein Vereinsheim in der Ehlenbrucher Straße einzubrechen. Gegen 01:30 Uhr machten sich der oder die Täter an einem Fenster des Gebäudes zu schaffen. Dadurch lösten sie die Alarmanlage aus. Als sie dies bemerkten, ließen sie von ihrem Vorhaben ab und flüchteten ohne Beute. Hinweise auf die Tat bitte telefonisch an die Kripo in Lage unter Tel. 0 52 32 / 95 95 0.
    http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/12727/1406643/polizei_lippe/rss

  8. Jens sagt:

    18.05.2009 | 11:12 Uhr
    POL-LIP: Einbrecher erbeuteten Bargeld und Telefonkarten.

    Lage (ots) – (AK) Am Sonntag, zwischen Mitternacht und 10:00 Uhr am Morgen, drangen Einbrecher in ein Lebensmittelgeschäft an der Einmündung Heidensche Straße/Marienstraße ein. Die Einbrecher drangen gewaltsam in das Gebäude ein und durchsuchten die Geschäftsräume. Sie erbeuteten Bargeld und Telefonkarten. Hinweise erbittet die Kripo Lage unter Tel. 05232/95950.
    http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/12727/1406992/polizei_lippe/rss

  9. Jens sagt:

    22.05.2009 | 11:53 Uhr
    POL-LIP: Einbruch misslang.

    Lage (ots) – (AK) In der Nacht zum Donnerstag, gegen 00:30 Uhr, warf ein Einbrecher die Scheibe einer Buchhandlung in der Heidensche Straße ein. Da das Fenster aber über einen abschließbaren Fenstergriff verfügte, gelang es dem Einbrecher nicht einzudringen. Hinweise erbittet die Kripo Bad Salzuflen unter Tel. 05222/98180.
    http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/12727/1409734/polizei_lippe/rss

    22.05.2009 | 11:55 Uhr
    POL-LIP: Einbruch in eine Malschule.

    Lage (ots) – (AK) Zwischen Mittwochabend und Donnerstagmorgen drangen Einbrecher in eine Malschule an der Einmündung Gerichtstraße/Schötmarsche Straße ein. Die Einbrecher drangen gewaltsam ein und stahlen Bargeld und Bilder. Hinweise erbittet die Kripo Bad Salzuflen unter Tel. 05222/98180.
    http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/12727/1409737/polizei_lippe/rss

  10. Jens sagt:

    Jetzt wurde zumindest einer mal erwischt …

    24.05.2009 | 12:32 Uhr
    POL-LIP: Diensthündin „Lena“ schnappte zu.

    Lage (ots) – (AK) In der Nacht zum heutigen Sonntag, gegen 02:00 Uhr, wurden zwei Diebe festgenommen, die auf dem Hof eines Autohauses in der Gasstraße versucht hatten, die Räder eines Audis zu stehlen. Einem Diensthundführer fielen die zwei Täter auf, wie sie sich für einen Audi auffällig interessierten. Die beiden Männer verließen für kurze Zeit das Gelände, um ca. 5 Minuten später mit einem Wagenheber zurück zu kommen. Sie begannen den Audi anzuheben und die Räder zu demontieren. Nachdem das Gelände von hinzu gerufenen Verstärkungskräften umstellt worden war, sprach der Hundeführer die beiden Täter an und forderte sie auf sich nicht zu bewegen, da sonst der Diensthund eingesetzt werden würde. Beide Täter vergriffen sofort die Flucht. Diensthündin Lena wurde eingesetzt und stellte einen Dieb bereits nach wenigen Metern. Der Dieb schlug nun auf die Diensthündin ein, woraufhin Lena sich den Dieb „schnappte“. Da der Täter weiterhin auf den Hund einschlug, musste er von dem Diensthundführer überwältigt werden. Der zweite Täter lief in die Arme der Umstellungskräfte und konnte ebenfalls festgenommen werden. Bei den Dieben handelte es sich um 24-jährige Detmolder. Sie hatten einen Transporter für den Abtransport der Räder in unmittelbarer Nähe des Tatortes abgestellt.
    http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/12727/1410439/polizei_lippe/rss

    24.05.2009 | 12:33 Uhr
    POL-LIP: Wohnung aufgebrochen.

    Lage (ots) – (AK) Zwischen Dienstag, 17:00 Uhr und Samstagmittag, drangen Einbrecher in eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Rhienstraße ein. Nachdem die Einbrecher gewaltsam eingedrungen waren, durchsuchten und durchwühlten sie die gesamte Wohnung. Sie erbeuteten einen Fernseher, eine Musikanlage, einen Tisch und ein Paar Stiefel. Hinweise erbittet die Kripo Lage unter Tel. 05232/95950.
    http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/12727/1410441/polizei_lippe/rss

  11. Jens sagt:

    25.05.2009 | 10:10 Uhr
    POL-LIP: Kindergarteneinbruch

    Lage (ots) – (UB) In der Nacht zum Sonntag ist ein Einbrecher in den Kindergarten an der Hasselstraße eingestiegen. Der Täter drang nach Einschlagen einer Scheibe in das Gebäude ein und suchte in nahezu allen Räumen nach Beute. Dabei scheute er auch nicht davor zurück, verschlossene Zwischentüren aufzubrechen. Mit einem Laptop, einem Flachbildschirm und etwas Kleingeld verschwand der Einbrecher wieder. Hinweise bitte unter 05232 / 95950 an die Kripo in Lage.
    http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/12727/1410724/polizei_lippe/rss

    25.05.2009 | 10:11 Uhr
    POL-LIP: Versuchter Einbruch in Reihenhaus

    Lage (ots) – (UB) Zwischen Freitag und Sonntag ist versucht worden, in ein Reihenhaus an der Detmolder Straße einzubrechen. Der Täter machte sich an dem Schloss zu schaffen. Dabei beschädigte er sowohl den Schließmechanismus, als auch die Türzarge und ein Glaselement. Die Tür hielt jedoch, so dass der Unbekannte sein Vorhaben aufgab. Hinweise bitte an das KK Lage unter 05232 / 95950.
    http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/12727/1410728/polizei_lippe/rss

    25.05.2009 | 10:12 Uhr
    POL-LIP: Versuchter Firmeneinbruch

    Lage (ots) – (UB) In der Nacht zum (heutigen) Montag hat ein Einbrecher versucht, in ein Unternehmen an der Friedrich-Ebert-Straße einzudringen. Der Täter hebelte an einer Tür zum Büro, gelangte aber nicht in das Gebäude, weil die Tür mit einer zusätzlichen Sicherung versehen ist. Ohne Beute verschwand der Unbekannte vom Tatort. Hinweise bitte an die Kripo in Lage unter 05232 / 95950.
    http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/12727/1410730/polizei_lippe/rss

  12. Jens sagt:

    04.06.2009 | 10:14 Uhr
    POL-LIP: Versuchter Einbruch in KiTa

    Lage (ots) – (UB) In der Nacht zum Mittwoch hat ein bislang nicht bekannter Einbrecher versucht, in eine KiTa an der Lemgoer Straße einzudringen. Der Unbekannte beschädigte eine Scheibe und wollte das Fenster durch die entstandene Öffnung entriegeln, was aber nicht gelang. Er ließ von seinem Vorhaben ab und verschwand. Hinweise bitte an die Kripo in Lage unter 05232 / 95950.
    http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/12727/1417113/polizei_lippe/rss

    04.06.2009 | 10:17 Uhr
    POL-LIP: Tageswohnungseinbruch – Kripo bittet um Hinweise

    Lage (ots) – (UB) Wir berichteten am 23. April von einem Tageswohnungseinbruch, bei dem der Täter überrascht wurde und flüchten konnte. Aufgrund von Zeugenaussagen ist mittlerweile ist ein Phantombild vom Tatverdächtigen erstellt worden. Die Kripo bittet bei der Fahndung nach dem Verdächtigen um Hinweise. Zur Erinnerung: Am Mittwochnachmittag (22. April) ist ein Täter in ein Haus an der Straße „Am Eckerngarten“ eingedrungen und überrascht worden. Er flüchtete danach mit einem Fahrrad. Der Unbekannte schlich gegen 15.00 Uhr durch die geöffnete Terrassentür ins Haus und wurde dabei überrascht, als er gerade nach Beute suchte. Sofort verschwand der Mann aus dem Haus und flüchtete mit einem dunklen Mountainbike in Richtung Goethestraße / Wilhelmsburg. Er ist um die 180 cm groß, ca. 20 Jahre alt, hat ein rundliches Gesicht und trug zur Tatzeit einen Drei-Tage-Bart. Er hat kurze schwarze Haare. Auf dem Kopf trug er eine dunkelblaue Baseballkappe, ansonsten eine dunkelblaue Jacke, dunkle Sneakers, und ein dunkle Hose. Vermutlich hatte er einen Rucksack dabei. Wer Angaben zu der abgebildeten Person machen kann, möge sich bitte beim KK 21 in Detmold unter 05231 / 6090 melden.
    http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/12727/1417116/polizei_lippe/rss

  13. Jens sagt:

    07.06.2009 | 12:22 Uhr
    POL-LIP: In Kirche eingebrochen

    Lage (ots) – (UB) In der Nacht zum Samstag ist in eine Kirche an der Breitenheider Straße eingebrochen worden. Der oder die Täter schlugen eine Fensterscheibe ein und verschafften sich so Zugang zum Gebäude. Sie suchten in Schränken offenbar nach Beute, verschwanden allerdings mit leeren Händen. Hinweise zum Einbruch bitte an die Kripo in Lage unter 05232 / 95950.
    http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/12727/1418616/polizei_lippe/rss

  14. Jens sagt:

    10.06.2009 | 10:32 Uhr
    POL-LIP: Einbruch in Fotostudio

    Lage (ots) – (UB) Zwei hochwertige Fotokameras sind in der Nacht zum Dienstag bei einem Einbruch in ein Fotostudio an der Eichenallee gestohlen worden. Der oder die Täter zerschlugen eine Fensterscheibe und gelangten so ins Haus. Hier brachen sie weitere Zwischentüren auf und gelangten schließlich in das eigentliche Studio, wo sie in allen Räumen nach Beute suchten. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen bitte an die Kripo in Lage unter 05232 / 95950.
    http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/12727/1420468/polizei_lippe/rss

    10.06.2009 | 10:34 Uhr
    POL-LIP: Versuchter Tageswohnungseinbruch

    Lage (ots) – (UB) In der Technikumstraße hat ein Täter am Dienstag versucht in ein Einfamilienhaus einzusteigen. Irgendwann zwischen 07.15 Uhr und 20.45 Uhr hat der Unbekannte sich an einer Tür zu schaffen gemacht und entsprechenden Schaden angerichtet. Die Tür hielt jedoch und der Einbrecher verschwand wieder. Möglicherweise ist er auch gestört worden und flüchtete deshalb. Hinweise im Zusammenhang mit der Tat nimmt das KK 21 in Detmold unter der Rufnummer 05231 / 6090 entgegen.
    http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/12727/1420470/polizei_lippe/rss

  15. Jens sagt:

    12.06.2009 | 10:13 Uhr
    POL-LIP: Einbrecher stahlen etwas Bargeld

    Lage (ots) – (UB) Zwei Einbrecher sind am Donnerstag, gegen 03.00 Uhr, von Zeugen in der Karolinenstraße beobachtet worden. Die Unbekannten kletterten gerade aus dem Fenster einer Arztpraxis und verschwanden in der Dunkelheit, als sie beobachtet wurden. Sie hatten zuvor ein Fenster aufgehebelt und in den Praxisräumen nach Beute gesucht. Sie fanden einen kleinen Bargeldbetrag und flüchteten anschließend. Hinweise bitte an das KK Lage unter 05232 / 95950.
    http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/12727/1421453/polizei_lippe/rss

    12.06.2009 | 10:14 Uhr
    POL-LIP: Einbruch in Werkstatt

    Lage (ots) – (UB) In der Nacht zum Mittwoch ist in eine Kfz.-Werkstatt an der Breitenheider Straße eingebrochen worden. Ein bislang unbekannter Täter schlug eine Fensterscheibe ein und kletterte dann in die Werkstatt. Hier durchwühlte er Behältnisse und verschwand wieder. Ob etwas gestohlen wurde, steht noch nicht genau fest. Hinweise zum Einbruch bitte an die Kripo Lage unter 05232 / 95950.
    http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/12727/1421454/polizei_lippe/rss

    Das hier ist zwar kein Einbruch, aber auch erwähnenswert:
    12.06.2009 | 10:15 Uhr
    POL-LIP: Jugendliche steckten Müllsäcke an

    Lage (ots) – (UB) Ein jugendliches Trio fiel am Donnerstagabend in der „Lange Straße“ auf, weil es die bereits für die Müllabfuhr am Straßenrand bereit gelegten gelben Säcke in Brand setzte. Zeugen beobachteten die Jugendlichen am Donnerstag, gegen 19.45 Uhr, auf dem Weg in Richtung Pottenhauser Straße (Gehrichtung Innenstadt). Einer der Drei hatte eine Art schmale brennende Kerze in der Hand und steckte im Vorbeigehen die Müllsäcke an, die sofort lichterloh brannten. In einem Fall ist dabei auch die Tür eines angrenzenden Schuppens in Mitleidenschaft gezogen worden. Die Kripo ermittelt nun wegen Brandstiftung und bittet um Hinweise. Alle drei Personen hatten Kapuzen über den Kopf gezogen und sind etwa 160 bis 170 cm groß. Es könnte sich um zwei Jungen und ein Mädchen gehandelt haben. Hinweise zu den Jugendlichen bitte an das KK 11 in Detmold unter 05231 / 6090.
    http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/12727/1421458/polizei_lippe/rss

  16. Jens sagt:

    16.06.2009 | 10:37 Uhr
    POL-LIP: Einbrüche – Kripo bittet um Hinweise

    Lage (ots) – (UB) Zwischen Freitagabend und Dienstagmorgen (heute) sind im Stadtgebiet mindestens drei Einbrüche verübt worden. In einem Fall stiegen die Täter nach Öffnen eines Fensters in die Räume einer Krankenkasse an der Hermannstraße ein und suchten nach Beute. Was genau gestohlen wurde, kann noch nicht gesagt werden. Die Tatzeit in diesem Fall liegt zwischen Freitag und Montag. In der Nacht zum Montag brachen die Unbekannten in die Büros einer Firma an der „Lange Straße“ ein und suchten auch hier in allen Räumen nach Beute. Ersten Überprüfungen zufolge sind mehrere Flachbildschirme gestohlen worden. Schließlich stiegen die Einbrecher in der Nacht zum (heutigen) Dienstag, vermutlich gegen 01.00 Uhr, in einen Second-Hand-Shop an der Paulinenstraße ein und durchwühlten auch hier Schränke sowie andere Behältnisse nach Beute. Was genau gestohlen wurde, steht noch nicht fest. Möglicherweise sind die Täter an einem der Tatorte aufgefallen. Die Kripo bittet deshalb um Hinweise unter der Rufnummer 05232 / 95950. Zeugen. Hinweisgeber oder Personen mit sonstigem Interesse können die Polizeiwache Lage jederzeit, also rund um die Uhr, telefonisch erreichen oder sie aufsuchen! Das gilt natürlich auch für die anderen bekannten Polizeiwachen in Lippe!
    http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/12727/1423446/polizei_lippe/rss

  17. Jens sagt:

    18.06.2009 | 10:09 Uhr
    POL-LIP: Büreinbruch

    Lage (ots) – (UB) In der Nacht zum Mittwoch drangen unbekannte Täter in ein Immobilienbüro an der „Lange Straße“ ein. Die Täter hebelten ein Fenster auf, stiegen in das Gebäude ein und suchten in den Räumen offensichtlich nach Beute. Ob etwas gestohlen wurde, konnte bislang noch nicht abschließend geklärt werden. Hinweise zum Einbruch erbittet die Kripo in Lage unter der Rufnummer 05232 / 95950.
    http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/12727/1424847/polizei_lippe/rss

  18. Jens sagt:

    29.06.2009 | 08:22 Uhr
    POL-LIP: Kindergarteneinbruch

    Lage (ots) – (UB) Am vergangenen Wochenende ist in einen Kindergarten an der Feuerbachstraße eingebrochen worden. Der oder die Täter schlugen eine der Fensterscheiben ein und kletterten dann ins Gebäude, um überall nach Beute zu suchten. Was gestohlen wurde, steht noch nicht eindeutig fest. Hinweise zum Einbruch nimmt das KK Lage unter 05232 / 95950 entgegen.
    http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/12727/1430805/polizei_lippe/rss

    Und – aus aktuellem Anlass – auch mal was aus Detmold:
    29.06.2009 | 08:21 Uhr
    POL-LIP: Kupfer gestohlen

    Detmold – Hiddesen (ots) – (UB) Aus einem Neubau „Auf den Klippen“ haben Diebe Kupfer gestohlen. Der oder die Täter drangen in der Nacht zum vergangenen Freitag in den Rohbau ein und stahlen etwa 40 Meter Kupferrohr. Wer Beobachtungen gemacht hat, die möglicherweise mit dem Diebstahl etwas zu tun haben könnten, möge sich bitte unter der Rufnummer 05231 / 6090 an das KK Detmold wenden.
    http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/12727/1430804/polizei_lippe/rss

  19. Jens sagt:

    30.06.2009 | 09:34 Uhr
    POL-LIP: Einbruch in Anwaltskanzlei

    Lage (ots) – (UB) In der Nacht zum Montag drangen bislang unbekannte Einbrecher in das Büro einer Anwaltskanzlei an der Gerichtsstraße ein. Die Täter hebelten sich einen Zugang frei und suchten in den Räumen nach Beute. Ersten Überprüfungen zufolge sind acht so genannte Desktop-PC, sieben dazugehörige Monitore und ein Laptop verschwunden, was den Schluss zulässt, dass vermutlich mindestens zwei Täter vor Ort waren. Wem verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen sind oder wer Angaben zum Verbleib des Diebesgutes machen kann, der möge sich bitte unter 05232 / 95950 mit der Kripo in Lage in Verbindung setzen.
    http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/12727/1431764/polizei_lippe/rss

  20. Jens sagt:

    02.07.2009 | 11:39 Uhr
    POL-LIP: Firmeneinbruch.

    Lage (ots) – (AK) Zwischen Dienstagabend und Mittwochnachmittag drangen Einbrecher in eine Firma in der Marienstraße ein. Nachdem die Einbrecher den Zaun überwunden hatten, stahlen sie vom Firmengelände eine Satellitenantenne, einen Grillrost und diverses Werkzeug. Hinweise erbittet die Kripo Lage unter Tel. 05232/95950.
    http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/12727/1433421/polizei_lippe/rss

    02.07.2009 | 11:41 Uhr
    POL-LIP: Einbrecher festgenommen.

    Lage (ots) – (AK) In der Nacht von Mittwoch auf den heutigen Donnerstag wurden um kurz nach Mitternacht zwei Südeuropäer aus Münster bei einem Einbruch in eine Kfz-Werkstatt an der Pivitsheider Straße festgenommen. Ein Zeuge hörte kurz vor Mitternacht Einbruchgeräusche und informierte die Polizei. Die Kfz-Firma wurde daraufhin von der Polizei umstellt. Ein Diensthundführer traf die beiden Einbrecher beim Verlassen des Firmengeländes an und sprach sie an. Um eine Flucht zu verhindern, wurde der Einsatz des Diensthundes angedroht. Daraufhin wurden die beiden Einbrecher vorläufig festgenommen. Sie führten ihr Einbruchswerkzeug noch mit.
    http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/12727/1433427/polizei_lippe/rss

  21. Jens sagt:

    Weiter geht’s …

    08.07.2009 | 11:27 Uhr
    POL-LIP: Einbrüche

    Lage (ots) – (UB) In der Nacht zum (heutigen) Mittwoch haben unbekannte Einbrecher versucht in zwei Büros in der Innenstadt einzusteigen. Darüber hinaus brachen sie in die Büros eines Energieversorgers an der Pivitsheider Straße ein. Ob es sich in allen drei Fällen um einen Tatzusammenhang handelt, ist noch nicht geklärt. Gegen 04.00 Uhr schlugen unbekannte Täter die Fensterscheibe eines Büros an der Bruchstraße ein, gelangten aber nicht ins Haus und verschwanden. Nur 15 Minuten später krachte es in der Gerichtsstraße. Hier schlugen die Täter ebenfalls die Fensterscheibe eines Büros ein, wurden aber von Zeugen entdeckt und flüchteten in Richtung Rhienstraße. Es soll sich um drei Personen gehandelt haben, von denen eine ein beigefarbenes Oberteil mit Kapuze trug. Am Vormittag wurde dann bekannt, dass in der Nacht noch ein Einbruch in die Räume des Energieversorgers an der Pivitsheider Straße verübt wurde. Auch in diesem Fall ist eine Fensterscheibe eingeschlagen worden. Die Täter drangen in mehrere Büros ein und stahlen nach bisher vorliegenden Informationen mindestens vier Flachbildschirme, zwei PCs, Tastaturen und sonstiges Zubehör. Darüber hinaus richteten sie noch Sachschäden an, weil sie verschlossene Behältnisse aufbrachen. Aufgrund er relativ großen Beute ist zu vermuten, dass mehrere Täter vor Ort waren. Es ist auch nicht ausgeschlossen, dass die Einbrecher im Bereich Pivitsheider Straße / Breite Straße ein Fahrzeug abgeparkt hatten, mit dem die Sachen dann abtransportiert worden sind. Wer Beobachtungen im Zusammenhang mit den Taten gemacht hat oder sonst sachdienliche Hinweise in diesem Zusammenhang geben kann, möge sich bitte an das KK Lage unter 05232 / 95950 wenden.
    http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/12727/1436720/polizei_lippe/rss

  22. Jens sagt:

    10.07.2009 | 09:07 Uhr
    POL-LIP: Täter entkam

    Lage (ots) – (UB) In der Nacht zum (heutigen) Freitag ist in ein Haus am Jahnplatz eingebrochen worden. Der Täter kletterte gegen 05.00 Uhr zunächst durch ein Fenster in die Räume einer karitativen Einrichtung und brach danach eine Wohnungstür auf. Aus einer Tasche im Wohnungsflur stahl er eine Geldbörse mit etwas Bargeld und flüchtete unmittelbar danach aus dem Haus, weil Bewohner auf ihn aufmerksam wurden. Hinweise zum Einbruch nimmt die Kripo in Lage unter 05232 / 95950 entgegen.
    http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/12727/1437923/polizei_lippe/rss

  23. Jens sagt:

    13.07.2009 | 11:49 Uhr
    POL-LIP: Wohnungseinbrüche

    Lage (ots) – (UB) Am Sonntagnachmittag drangen Einbrecher in eine Wohnung in der Bergstraße und in ein Wohnhaus an der Fechnerstraße ein. Im Fall der Bergstraße verschafften sich zwei Täter gegen 16.00 Uhr nach Aufhebeln einer Tür Zutritt zu der Wohnung und wurden von Hausbewohnern überrascht. Die Unbekannten flüchteten sofort. Es hat sich um zwei Jugendliche im Alter von etwa 16 bis 18 Jahre gehandelt, von denen einer ein grau-schwarzes Sweatshirt trug. Zwischen 16.00 Uhr und 18.45 Uhr drangen Einbrecher in ein Haus an der Fechnerstraße ein. Sie durchsuchten die Zimmer nach Beute und verschwanden schließlich mit einem Fernseher und einem PC. Ob ein Tatzusammenhang zwischen beiden Fällen besteht, kann derzeit noch nicht gesagt werden. Hinweise zu beiden Einbrüchen bitte an das KK 21 in Detmold unter der Rufnummer 05231 / 6090 oder an die Kripo in Lage unter 05232 / 95950.
    http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/12727/1439181/polizei_lippe/rss

  24. Jens sagt:

    15.07.2009 | 09:34 Uhr
    POL-LIP: Erneut Einbrüche

    Lage (ots) – (UB) Erneut sind der Polizei zwei Wohnungsbrüche und ein Büroeinbruch angezeigt worden. Im Laufe der vergangenen sieben Tage drangen Einbrecher in die Räume einer schulischen Einrichtung „Am Drawen Hof“ ein und stahlen einen Computerbildschirm, diverse Netzwerk-Hardware sowie einen Drucker und ein Faxgerät. In der Nacht zum Dienstag drangen Täter in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der Bergstraße ein und durchwühlten die Räume. Die Beute steht in diesem Fall noch nicht fest. Schließlich stiegen Einbrecher am Dienstag zwischen 10.00 Uhr und 13.30 Uhr in die Wohnung eines Hauses an der Breitenheider Straße ein und stahlen einen zweistelligen Bargeldbetrag. Hinweise zu allen drei Taten nehmen das Kriminalkommissariat Lage unter 05232 / 95950 und das Kriminalkommissariat 21 in Detmold unter 05231 / 6090 entgegen.
    http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/12727/1440527/polizei_lippe/rss

  25. Jens sagt:

    19.07.2009 | 12:25 Uhr
    POL-LIP: Einbruch in eine Grundschule.

    Lage (ots) – (TB) Beim Einbruch in die Grundschule verletzten sich der oder die Täter an einer zerbrochenen Glasscheibe. In der Nacht von Freitag auf Samstag zerschlugen der oder die Täter eine Fensterscheibe an der Grundschule in der Hörster Straße. Aus der Schule wurden ein Computer und zwei Flachbildschirme entwendet. Ein Täter verletzte sich bei der Tatausführung an den Glasscherben der Fensterscheibe. Hinweise zu der Tat an die Kripo in Lage unter Tel.: 05232 – 95950.
    http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/12727/1442830/polizei_lippe/rss

  26. Jens sagt:

    29.07.2009 | 09:12 Uhr
    POL-LIP: Blitzeinbruch misslang.

    Lage (ots) – (AK) In der Nacht zum heutigen Mittwoch, gegen 02:10 Uhr, versuchten Einbrecher in ein Elektronikgeschäft in der Luisenstraße einzubrechen. Ein Zeuge beobachtete, wie ein roter Kleinwagen, vermutlich ein Ford Fiesta älteren Baujahres, langsam an dem Geschäft vorbei fuhr. In dem Wagen saßen drei männliche Personen, die zwei größere Steine gegen die Schaufensterscheibe warfen. Als sie erkannten, dass die Scheiben der Gewalteinwirkung stand hielten, flüchteten sie mit dem Kleinwagen in Richtung Detmolder Straße. Es entstand ein Sachschaden von ca. 1 000 €. Hinweise erbittet die Kripo Lage unter Tel. 05232/95950.
    http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/12727/1448070/polizei_lippe/rss

  27. Jens sagt:

    Weiter geht’s …

    30.07.2009 | 11:20 Uhr
    POL-LIP: Einbruch in Arztpraxis.

    Lage (ots) – (AK) In der Nacht zum heutigen Donnerstag drangen Einbrecher in eine Arztpraxis in der Friedrich-Ebert-Straße ein. Nach dem die Täter gewaltsam eingedrungen waren, erbeuteten sie mindestens einen PC-Monitor. Ob sie noch weitere Beute machen konnten, muss noch ermittelt werden. Hinweise erbittet die Kripo Lage unter Tel. 05232/95950.
    http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/12727/1448872/polizei_lippe/rss

  28. Jens sagt:

    09.08.2009 | 11:02 Uhr
    POL-LIP: Einbruch in Kindergarten gescheitert.

    Lage (ots) – (MB) In der Nacht zum Samstag, um kurz vor 04:00 Uhr, flüchtete ein Täter nach einem gescheiterten Einbruchsversuch in einen Kindergarten in der Freiligrathstraße. Ein Nachbar hatte zunächst die Beleuchtung der Bewegungsmelder, und anschließend eine flüchtende Gestalt auf dem Grundstück festgestellt. Er informierte die Polizei. Der Unbekannte hatte bis dahin erfolglos versucht, sich gewaltsam Zutritt zu dem Kindergarten zu verschaffen und verursachte einen Schaden in Höhe von etwa 3.500,- Euro. Die Fahndung nach ihm verlief negativ. Wer Hinweise auf die Tat geben kann, meldet sich bitte bei der Polizei in Lage unter Tel. 05232/95950.
    http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/12727/1454041/polizei_lippe/rss

    09.08.2009 | 11:04 Uhr
    POL-LIP: Einbrecher erbeuten Computer.

    Lage (ots) – (MB) Im Verlauf des Samstagabend, zwischen 21:30 Uhr und Mitternacht, wurde ein Einfamilienhaus in der Billinghauser Straße von Einbrechern aufgesucht. Der oder die unbekannten Täter nutzten ein auf Kipp stehendes Fenster, um das unmittelbar daneben befindliche, geschlossene Fenster, zu öffnen. Im Haus entwendeten sie eine Spielkonsole und einen Laptop im Gesamtwert von etwa 1.000,- Euro. Hinweise erbittet die Polizei in Lage unter Tel. 05232/95950.
    http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/12727/1454044/polizei_lippe/rss

  29. Jens sagt:

    18.08.2009 | 12:15 Uhr
    POL-LIP: Büroeinbruch

    Lage (ots) – (UB) Am vergangenen Wochenende ist ein bislang unbekannter Täter in das Büro eines Versicherers am Sedanplatz eingestiegen. Der Unbekannte verschaffte sich Zugang durch ein Fenster und suchte in den Räumen nach Beute. Was genau gestohlen wurde, steht noch nicht fest. Hinweise zum Einbruch bitte an die Kripo in Lage unter 05232 / 95950.
    http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/12727/1459293/polizei_lippe/rss

  30. Jens sagt:

    20.08.2009 | 09:15 Uhr
    POL-LIP: In Arztpraxis eingebrochen

    Lage (ots) – (UB) Ein vermutlich jugendlicher Täter ist am Mittwochabend in eine Arztpraxis an der Schötmarschen Straße eingebrochen. Die Kripo bittet um Hinweise. Zeugen beobachteten gegen 21.30 Uhr einen etwa 14- bis 16-Jährigen, der eiligst aus dem Ärztehaus verschwand und auf seiner Flucht noch eine Packung Tabletten verlor. Der mutmaßliche Täter ist etwa 165 cm groß, schlank und war bekleidet mit einer dunklen dreiviertellangen Hose sowie einem grauen Kapuzenshirt. Kurze Zeit später ist dann auch der Einbruch von der Polizei festgestellt worden. Kurz bevor der Tatverdächtige aus dem Haus lief, fielen in der Nähe des Tatortes zwei andere Personen auf, die in Richtung Rhienstraße gingen und dort auf zwei weitere Personen stießen. Hinweise zu allen Personen nimmt die Kripo in Lage unter der Rufnummer 05232 / 95950 entgegen.
    http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/12727/1460419/polizei_lippe/rss

  31. Jens sagt:

    21.08.2009 | 09:57 Uhr
    POL-LIP: Versuchter Einbruch in Arztpraxis

    Lage – Heiden (ots) – (UB) In der Nacht zum Donnerstag ist versucht worden in eine Arztpraxis an der Kantorstraße einzubrechen. Der Täter machte sich an einem der Fenster zu schaffen, gelangte aber nicht ins Gebäude. Es ist auch nicht ausgeschlossen, dass er gestört oder gesehen wurde. Hinweise bitte an die Kripo in Lage unter der Rufnummer 05232 / 95950.
    http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/12727/1461173/polizei_lippe/rss

  32. Jens sagt:

    23.08.2009 | 08:53 Uhr
    POL-LIP: Einbruch in Büroraum

    Lage (ots) – (UB) In der Nacht zum Freitag ist in ein Büro an der Von-Cölln-Straße eingebrochen worden. Der Täter hebelte ein Tür auf und verschaffte sich so Zutritt zum Gebäude. Anschließend suchte er in den Räumen nach Beute und verschwand mit einem kleinen dreistelligen Geldbetrag. Hinweise bitte an das KK Lage unter 05232 / 9590.
    http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/12727/1461906/polizei_lippe/rss

  33. Jens sagt:

    24.08.2009 | 11:25 Uhr
    POL-LIP: Einbruch in Fitnessstudio und Massagepraxis

    Lage (ots) – (UB) Unbekannte Einbrecher sind am Wochenende in ein Fitnessstudio an der Rhienstraße und in eine Massagepraxis an der Von-Cölln-Straße eingestiegen. Im Fall des Fitnessstudios verschaffte sich der Täter in der Nacht zum Sonntag Zugang nach Öffnen eines Fensters und durchwühlte Schranke sowie Schubladen nach Beute. Mit etwas Wechselgeld verschwand er wieder. In der Von-Cölln-Straße verschaffte sich der Täter zwischen Freitag und Sonntag ebenfalls Zugang durch eines der Fenster und stahl auch hier einen kleinen Wechselgeldbetrag. Darüber hinaus nahm er noch einen Flachbildschirm der Marke Medion mit. Hinweise zu beiden Einbrüchen bitte an die Kripo in Lage unter der Rufnummer 05232 / 95950.
    http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/12727/1462407/polizei_lippe/rss

  34. Jens sagt:

    30.08.2009 | 11:55 Uhr
    POL-LIP: Einbruch in eine Waschanlage.

    Lage (ots) – (TB) Unbekannte drangen in eine Waschanlage ein und entwendeten Bargeld. In der Nacht von Freitag auf Samstag drangen unbekannte Täter in eine Waschanlage an der Friedrich-Ebert-Straße ein. Der oder die Täter verschafften sich Zutritt in das Gebäude, indem Sie Steine in zwei Fensterscheiben warfen. Im Gebäude wurde nach Diebesgut gesucht. Nachdem die Täter einen zweistelligen Bargeldbetrag erbeuteten, flüchteten Sie aus dem Gebäude. Hinweis zu der Tat bitte an das KK Lage unter der Tel.: 05232 – 95950.
    http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/12727/1466098/polizei_lippe/rss

    31.08.2009 | 09:40 Uhr
    POL-LIP: Gaststätteneinbruch

    Lage (ots) – (UB) In der Nacht zum Sonntag ist in eine Gaststätte an der „Lange Straße“ eingebrochen worden. Unbekannte Täter zerschlugen eine der Fensterscheiben und kletterten anschließend in das Gebäude. Mit einem Flachbildfernseher der Marke Panasonic verschwanden der oder die Täter wieder. Hinweise zum Einbruch oder zum Verbleib der Beute bitte an die Kripo in Lage unter 05232 / 95950.
    http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/12727/1466406/polizei_lippe/rss

  35. Jens sagt:

    01.09.2009 | 08:40 Uhr
    POL-LIP: Einbruch in Kindergarten

    Lage (ots) – (UB) Ein bislang Unbekannter ist in der Nacht zum Montag in einen Kindergarten an der Lindenstraße eingestiegen. Der Einbrecher brach eine der Türen auf und gelangte so schließlich in die verschiedenen Räume, in denen er nach Beute suchte. Mit einem kleinen dreistelligen Bargeldbetrag verschwand der Täter wieder. Hinweise bitte an die Kripo in Lage unter 05232 / 95950.
    http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/12727/1467231/polizei_lippe/rss

  36. Jens sagt:

    02.09.2009 | 11:41 Uhr
    POL-LIP: Vermutlichen Dieb überrascht.

    Lage (ots) – (AK) Am Dienstag, gegen 10:50 Uhr, saß ein 78-Jähriger zusammen mit seiner Ehefrau im Esszimmer seines Hauses in der Rhienstraße, als ein unbekannter Mann im Flur auftauchte. Der 78-Jährige sprach den Mann an, der daraufhin durch den Garten in Richtung Innenstadt flüchtete. Dieser war zuvor durch die offen stehende Küchentür in das Haus gelangt. Bevor er Gegenstände stehlen konnte wurde er aber bereits angesprochen. Er konnte wie folgt beschrieben werden: Ca. 18 Jahre alt, trug ein graues T-Shirt und eine blaue Jeans. Er führte einen grau/blauen Rucksack mit. Hinweise erbittet die Kripo Lage unter Tel. 05232/95950.
    http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/12727/1468195/polizei_lippe/rss

  37. Jens sagt:

    03.09.2009 | 10:29 Uhr
    POL-LIP: Einbruch in zwei Wohnungen in der Innenstadt.

    Lage (ots) – (AK) Am Mittwoch, zwischen 09:00 Uhr und 14:20 Uhr, drangen Einbrecher in eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Meierstraße ein. Nachdem die Einbrecher gewaltsam eingedrungen waren, erbeuteten sie Modeschmuck von geringem Wert. In unmittelbarer Nähe, in der Lange Straße, versuchten Einbrecher im gleichen Tatzeitraum in eine Wohnung eines Wohn- und Geschäftshauses einzudringen. Hier scheiterten sie aber an der Wohnungstür und mussten ohne Beute das Weite suchen. Hinweise erbittet die Kripo Lage unter Tel. 05232/95950.
    http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/12727/1468894/polizei_lippe/rss

  38. Jens sagt:

    06.09.2009 | 11:40 Uhr
    POL-LIP: Büroeinbruch

    Lage (ots) – (UB) In der Nacht zum Samstag drangen unbekannte Einbrecher in eine Firmenhalle und ein dazugehöriges Büro an der Triftenstraße ein. Die Täter fuhren offensichtlich zunächst mit einem Gabelstapler in der Halle umher und verschafften sich dann gewaltsam Zutritt zu einem Büroraum im Obergeschoss des Gebäudes. Mit etwas Bargeld und einem Computer verschwanden die Unbekannten wieder. Die Kripo geht von mindestens zwei Tätern aus. Wer Beobachtungen gemacht hat oder sonst Hinweise zum vorliegenden Fall geben kann, möge sich bitte mit dem KK Lage unter 05232 / 95950 in Verbindung setzen.
    http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/12727/1470294/polizei_lippe/rss

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.