Webhosting bei 1&1? Ich helfe Ihnen dabei, davon loszukommen!

Rechtsanwalt Thomas Stadler hat es so beschrieben

Dieses Blog wird bei 1&1 gehostet, was möglicherweise ein Fehler ist

Es geht darum, dass im Falle der Nichterreichbarkeit einer URL unter seiner Domain mit den Standard-Einstellungen seines 1&1 Webhosting Paketes eine sog. 404er Seite eingeblendet wurde, auf der 1$1 ohne das Wissen des Domain-Inhabers Werbeanzeigen für Anbieter schaltet,

die in inhaltlichem Zusammenhang mit Ihrem Domain-Namen stehen.

Wenn also z.B. ein Gärtner seine Internetseite bei 1&1 hat, jemand aber eine Adresse dieser Seite aufruft, die es nicht oder so nicht gibt, wird eine Fehler-Seite mit Werbung angezeigt, die Adressen zu anderen Gärtnern enthält.

Falls jemand seine Internetseite bei 1und1 liegen hat und nun gerne zu einem anderen Provider wechseln möchte … sprechen Sie mich an!

Dieser Beitrag wurde unter Webdesign abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.