-1, setzen!

Jetzt muss ich mich doch auch mal in die aktuelle Guttenberg-Debatte einschalten.

In meiner Schulzeit gab es immer Schulnoten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend).

Die sog. Schulnoten-Skala wird auch gerne mal zur Bewertung anderer Dinge gebraucht. Aber im Zusammenhang mit Schulnoten habe ich noch nie von einer Skala von +2 bis -1 gehört. Außer gestern in der LZ.

Wenn es nach Schulnoten geht, ist der gute Herr Guttenberg ja sogar noch besser dran als Ende 2010 (näher an der 1 als an der 2).

Dieser Beitrag wurde unter Fleckentarn abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.