Tag der offenen Tür bei Tönsmeier in Porta Westfalica

Letzten Samstag hat die Firma Tönsmeier mit einem Tag der offenen Tür in Porta Westfalica nach dem Großbrand vom 1. Juli 2011 den vielen Helfern gedankt und der interessierten Bevölkerung gezeigt, wie die eigenen Wertstoffe aus dem Gelben Sack sortiert und weiterverarbeitet werden.

Neben der Firma Tönsmeier selber haben sich verschiedene Organisationen wie Feuerwehr, THW und Rettungsdienste auf dem Gelände präsentiert. Man konnte sich davon überzeugen, dass für die Sicherheit alle notwendigen Vorkehrungen getroffen sind – was von Feuerwehr und Polizei nach dem Großbrand auch positiv hervorgehoben wurde.

In einem großen Festzelt, das jedem Schützenfest als Vorbild dienen könnte, wurden an Info-Ständen Details aus vielen Abteilungen anschaulich präsentiert. Auch das leibliche Wohl kam am Bratwurst und Kuchen Stand nicht zu kurz.

Hier einige Eindrücke.

 

24. September 2011

24. September 2011

Auf dem nächsten Bild kann man noch die Auswirkungen des Brandes erkennen. Während die abgetrennten Boxen auf der rechten Seite noch deutlich intakter aussehen, weisen die linken Boxen massive Brandspuren auf.

24. September 2011

24. September 2011

24. September 2011

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.