Mein Freund, das Schlagloch

Die Billinghauser Straße in Kachtenhausen ist ja mittlerweile schon seit ein paar Wochen gesperrt. Nur Anlieger und die, die mit einem solchen dort in Kontakt treten wollen, dürfen die Straße noch nutzen. Die Stoßdämpfer-Industrie und die Autowerkstätten wird’s freuen.

Hier mal einige Eindrücke von den kleinen Kratern, die sich dort auftun.

Hier mal eine andere Perspektive, dafür musste ich extra mit einer Leiter bis auf den Grund runterklettern.

Dieser Beitrag wurde unter 32791 Lage - Lippe, Straßenschlacht abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Mein Freund, das Schlagloch

  1. stucki sagt:

    heftig. nen roller/motorrad fahrer würd sich da ja glatt lang machen..naja wenigstens isse gesperrt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.